On my Way to the Stars


Hallihallo und herzlich wilkommen
Mittwoch, 14. März 2007, 1:01
Filed under: Star Lounge | Schlagwörter: , ,

Es ist soweit, ich eröffne hiermit feierlich meinen Blog „On my Way to the Stars“. Tatatataaaaa

Ich freue mich das du den den Weg hier her gefunden hast. Damit du weißt mit wem du es hier zu tun hast:

Ich bin 20 Jahre alt, studiere eine dieser angeblich unsinnigen und chancenlosen geisteswissenschaftlichen Fächer und bin dazu aus dem schönen Osten in den schönen Westen Deutschlands gezogen. Meine Interessen sind sehr vielfältig, sodass hier die Beantwortung der Hobbyfrage wegfallen soll. Zum Anfang soll nur gesagt werden ich bin ein Kunst-, Science Fiction- und Musikfan. Aber damit du einen richtigen Eindruck bekommst, habe ich mich für dich folgendem Fragebogen gestellt:

  1. Wenn du eine Blume wärst, welche und warum? Also mir Pflanzen kenne ich mich überhaupt nicht aus. Also sag ich mal Kapuzinerkresse, weil ihr durch den Namen schon etwas historisches anhaftet, sie erstaunlich hoch klettern kann und ich die Blüte mag.

  2. Wenn du ein Tier wärst, welches und warum? Da hatte ich doch mal ne gute Antwort. Also irgendwas: ein Pferd, majestätisch und stark aber scheu.

  3. Wie sollte dein Traumhaus aussehen? Es sollte im Grünen und doch in Stadtnähe liegen eine toller Aussicht haben und einfach groß und gemütlich sein.

  4. Wenn du einen Gutschein für einen Tanzkurs geschenkt bekommst, für welchen Kurs würdest du dich anmelden? Der Standardtänzewiederholungskurs, denn meine letzte Tanzstunde liegt schon Jahre zurück.

  5. Was würdest du mit 1 Million Euro anstellen? Anlegen? Keine Ahnung.

  6. Du bist Regisseur, was für einen Film würdest du drehen (Genre: Liebeskomödie, Actionfilm etc.)? Science Fiction, einen am realen Leben orientierten Film oder einen Dokumentarfilm

  7. Welche Farben haben die Kugeln an deinem Weihnachtsbaum? Rot mit goldener ‚Schneekappe‘

  8. Du bist Straßenmusiker, mit welchem Instrument lockst du die Hörer an? Mit meiner Stimme

  9. Du darfst eine neue Pralinensorte kreieren, welche Zutaten verwendest du? Dunkle Schokolade (fair gehandelt), Pfefferminz, Caramel

  10. Welche Märchenfigur wärst du gern und warum? Irgendetwas Magisches oder wie schon in einem meiner Grundschulfaschingskostüme ein Ritter, auf keinen Fall Prinzessin.

  11. Welche Erfindung sollte jemand unbedingt noch machen? Das Beamen

  12. Du hattest einen extrem stressigen Tag, wie erholst du dich am liebsten davon? Bei einem guten Film, beim Klavier spielen oder malen

  13. In deiner ganzen Wohnung herrscht totales Chaos, in welchem Zimmer fängst du zuerst an aufzuräumen? Ich hab nur 1 Zimmer, also da.

  14. Du darfst auf dem Rummel umsonst Karussell fahren, von welchem kannst du nicht genug bekommen? Ich würde die Fahrt an meine Schwestern weiter geben und evt. etwas mitfahren, aber generell wird mir bei so was schnell unwohl.

  15. Du bist zu einer Veranstaltung eingeladen, auf die du partout keine Lust hast hinzugehen, welche Ausrede lässt du dir einfallen? Ich hätte schon was vor, was ich nicht verschieben könne.

  16. Du darfst eine Zeitreise machen, wo geht’s hin, in die Vergangenheit oder in die Zukunft? In die ferne Zukunft, mal sehn was da so los ist.

  17. Du bist zur Oscar-Verleihung als Gast geladen, mit welchem Filmstar würdest du dich gerne unterhalten? Keine Ahnung, dabei sein ist doch schon irre genug.

  18. Was verbindest du mit Schnee? Sieht schön aus, ist sehr kalt und ich denke auch an Weihnachten

  19. Welchem Produkt würdest du in einem Werbespot dein Gesicht leihen? Jedem GEPA-Produkt und Bionade

So, ich hoffe dies war hilfreich. Wenn nicht bist du herzlich aufgefordert fleißig Fragebögen zu schicken. Ich freu mich drauf.😉 Diesen habe ich übrigens von hier.

Dann danke ich für dein Interesse und würde mich freuen wenn du hier etwas stöberst und mich wissen lässt was du von dem Blog hälst.

Deine Kate NightSky


1 Kommentar so far
Hinterlasse einen Kommentar

[…] gut und habe mir deshalb einen seiner Fragebögen geklaut und lade Sascha herzlich dazu ein den Meinigen ebenfalls zu […]

Pingback von On my Way to the Stars




Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s



%d Bloggern gefällt das: